ALTE VERSION: Diese Einzelseite wird gerade überarbeitet. Bitte entschuldigen Sie, falls es zu Problemen kommen könnte.

altes Design

Tanzen in Ulm Ulm
16 Tänzer online
Ballett

Ballett entwickelte sich im 15. und 16. Jahrhundert aus tänzerischen Gesellschaftsspielen sowie aus Schauspielen in Itailen und Frankreich. Zu dieser Zeit war es noch keine eigenständige Kunstform und wie so vieles den Männern vorbehalten.

1661 wurde in Paris die Acadèmie Royale de danse von Ludwig XIV gegründet und Ballett erfuhr dadurch eine Weiterentwicklung und wurde zunehmend von Berufstänzern ausgeübt. Ab 1681 durften sogar Frauen dort öffentlich tanzen

Balett Tanzschule und Tanzkurs in Ulm
Ballettverein Ulm e.V.
Wagnerstr. 65/1; 89077 Ulm
Tel. +497319317825
Dansarts Ballett Centrum Ulm
Willy-Brandt-Platz 1; 89073 Ulm
Tel. +49 (731) 222 92
Ballett Figuren und Choreos mehr Figuren
Ballett Nachrichten
Der Abend der Mäuse
Die Ballettschule am Theater Ulm boomt unter der Leitung von Ballettdirektor Roberto Scafati, von Gisela Montero i Garcia und Tänzerin Ceren Yavan-Wagner, die für die Bereiche Modern Dance und Modern Jazz verantwortlich zeichnet. Das größte Ereignis ...
Stuttgarter Ballett trennt sich auch von Hauschoreograf Goecke
Das Stuttgarter Ballett verabschiedet sich nach der Trennung von Demis Volpi im kommenden Jahr auch von seinem zweiten Hauschoreografen: Marco Goecke. Der designierte Ballettintendant Tamas Detrich teilte gestern mit, er wolle zu Beginn seiner ...
Umsonst und draußen: 7500 Menschen bei Ballett im Park
„Don Quijote“ auf der Picknick-Decke: Exzellenter Spitzentanz lockte am Samstagabend 7500 Ballett-Fans auf den Rasen am Opernhaus. Nicht im Abendkleid, sondern in Shorts verfolgten sie beim Public Viewing unter freiem Himmel eine Aufführung des ...
„Anna Karenina“ begeistert bei Ballett-Tagen
Hamburger Ballett-Tage eröffnet. Für die moderne und zeitlose Interpretation des weltberühmten Romans über Liebe, Moral und gesellschaftliche Konventionen im Russland des 19. Jahrhunderts gab es am Ende der dreistündigen Vorstellung stürmischen ...
Nach über 70 Jahren Abschied von der Compagnie
Ein ältere Ehepaar freute sich über seinen „Logenplatz“ vor dem Stuttgarter Opernhaus auf der Wiese am Eckensee bei der elften Auflage von „Ballett im Park“: Trotz des großen Andrangs hatten sie einen guten Platz ergattert. Auch Uta Lünnemann-Raiser ...
Tag der Gymnastik auf dem Biberacher Marktplatz begeistert
Biberach sz 19 Tanz- und Turngruppen haben am Samstag wieder einmal das Publikum beim Tag der Gymnastik der TG Biberach begeistert. Rund 500 Zuschauer verfolgten auf dem Marktplatz die Darbietungen aus Gymnastik, Turnen, Tanz und Show.
Spektakuläre „Carmen“ am Bodensee
Der Boden senkt sich zunehmend ab fürs Wasser-Ballett: eine Choreografie mit gespritzten Bildern. Dass die Schmuggler sich später nicht nur im Gebirge verstecken, sondern ihre Waren mit Booten transportieren, versteht sich von selbst. Der Coup freilich ...
Große Oper und „Carmen“: Sommerfestspiele in Baden-Baden
Einen besonderen Akzent setzt am 15. Juli die „Maria Pagés Company“ mit ihrem Carmen-Ballett: „Ich Carmen“ bietet eine ungewöhnliche Kombination von klassischem Ballett und Flamenco. Unter den insgesamt zehn Opern und Konzerten findet man einen ...
Donnernder Beifall des CSD-Publikums für die Polizei
rief Musicalstar Kevin Tarte, der Gänsehaut mit dem Hit „I am what i am“ erzeugte. Das Landespolizeiorchester ist neben dem Heeresmusikkorps Ulm das einzige professionelle Blasorchester in Baden-Württemberg. Mit dieser kraftvollen Begleitung ... Zwei ...
Publikum feiert Musical „Billy Elliot“ in Hamburg
Durch Zufall landet Billy wenig später in der Ballettstunde von Mrs Wilkinson (Anna-Jane Casey) und will von nun an nur noch tanzen. Trainieren muss er heimlich, denn ein Junge beim Ballett - davon hält sein Vater, ein einfacher Minenarbeiter, gar nichts.